Trainingsmodell für die Ohrmuschelrekonstruktion

Trainingsmodell für die Ohrmuschelrekonstruktion

Einer der wesentlichsten und schwierigsten Punkte für eine erfolgreiche Ohrmuschelrekonstruktion ist die Gestaltung eines natürlich aussehenden und stabilen rippenknorpeligen Ohrmuschelgerüstes. Neben einem hohen Maß an plastisch-chirurgischem Sachverstand, erfordert dies ein ausgeprägtes ästhetisches Empfinden und eine gewisse gestalterische und künstlerische Begabung.

  • Ohrmuschelgerüstgestaltung und somit das Anfertigen und Zusammensetzen aus den Einzelteilen kann gezielt trainiert werden
  • Video-Anleitung zeigt die einzelnen Arbeitsschritte der Ohrmuschelrekonstruktion
  • Materialkonsistenz und –elastizität ähneln menschlichen Rippenknorpel – für ein realtitätsnahes Training

Weiterführende Informationen:

Plastic Surgery – Instrumente für die plastische Chirurgie
MediconCatalogCover_PI_Magritz_Ohr_Reko_DE_EN_WEB
Trainingsmodell für die Ohrmuschel-Rekonstruktion

Vorgestellte Produkte im selben Anwendungsbereich:

Business Unit

Logo Surgical

Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.