Implantatsystem „Neurofixation“ zur Fixierung von kranialen Knochen

Anwendung: Schädelknochen
Implantatsystem "Neurofixation" zur Fixierung von kranialen Knochen

Gründe für eine Kraniotomie können Verletzungen am Gehirn, Tumore, Gehirnabszesse oder diverse weitere Indikationen sein. Um den Knochendeckel zu fixieren wird das Implantatsystem „Neurofixation“ eingesetzt. Verwendet wird es außerdem um nach der Operation Trepanationsbohrungen wieder zu schließen oder Frakturen zu behandeln. Um allen Anforderungen dieser Operationen gerecht zu werden beinhaltet das System die Produktlinien „Basic“ und „Low Profile“.

Platten
  • Alle Platten ermöglichen eine der Knochenkontur angepasste Fixierung in kranialen Regionen mit geringer Weichteildecke
  • „Low Profile“ Platten zeichnen sich durch ihre reduzierte Plattenstärke aus. Das so entstehende niedrige Profil ist nur minimal ertastbar und ermöglicht ein hervorragendes kosmetisches Ergebnis
  • Vergrößerte Senkbohrung lässt den Schraubenkopf tiefer in die Platte einsinken
Schrauben
  • Kein Vorbohren erforderlich durch selbstbohrendes Schraubengewinde
  • Erleichterte Schraubenaufnahme durch im Schraubenmagazin versenkte Schrauben
  • Die Schraubenmagazine bieten wesentliche Vorteile bei einer möglichen Rückverfolgung und eine erhebliche Zeitersparnis beim Auffüllen der Kassetten oder bei einer Nachbestellung
Tray und Zubehör
  • Das System ist benutzerfreundlich und lässt sich individuell bestücken
  • Das offene Design gewährleistet einen optimalen Zugang während der Reinigung und Sterilisation
  • Das System bietet eine zusätzliche Lagerfläche für weitere Instrumente und Implantate

Weiterführende Informationen:

MEDICON-implantArt-Neurosurgery

Vorgestellte Produkte im selben Anwendungsbereich:

Business Unit

Logo CMF

Nehmen Sie Kontakt zu einem Vertriebsmitarbeiter auf:

Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

*Pflichtfelder

Persönliche Informationen: Vorname, Nachname
Ihre Organisation: Krankenhaus/Firma, Land
Ihre Kontaktdaten: E-Mail

Ihre Angaben helfen uns dabei Ihre Anfrage richtig zuzuordnen. Alternativ erreichen Sie uns auch per Mail an: sales@medicon.de.

Business Unit

Logo CMF

Das Formular wurde erfolgreich übermittelt.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme. Einer unserer Mitarbeiter wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.