Platzhalter für entfernte Bandscheiben „mediCage®“-thoracal für die thorakale Wirbelsäule

Platzhalter für entfernte Bandscheiben „mediCage®“-thoracal für die thorakale Wirbelsäule

Der „mediCage®“-thoracal kommt bei der interkorporellen Fusion an der Brustwirbelsäule zum Einsatz. Er dient der Immobilisation und Stabilisierung eines oder mehrerer Segmente der Brustwirbelsäule. Der „mediCage®“-thoracal wird in Verbindung mit dem THORAMIC Instrumentenset eingesetzt und weist die Vorteile der „mediCage®“-Serie zum Nutzen des Patienten auf.

  • Große Fläche für die knöcherne Durchbauung
  • In den stabilen Zonen der Nachbarwirbel wird eine sichere Verankerung gewährleistet
  • Maximaler Raum zum Auffüllen von Spongiosa
  • Zur Kompensation der anatomischen Gegebenheiten sowie des individuellen Krankheitsbildes stehen dem Operateur verschiedene Größen zur Auswahl
  • Farbliche Kennzeichnung der Implantate vereinfacht die Bestückung der Kassette und unterstützt die schnelle Identifikation bei Nachbestellungen
  • Verlässliche und einfache Chargen-Rückverfolgbarkeit durch „Trace-ID Pins“ sorgt für eine höhere Patientensicherheit

Weiterführende Informationen:

Neuro Spinalis 450.00.59
Neuro Spinalis
MediconCatalogCover_451.04.65_ThoraMic
„THORAMIC“

Vorgestellte Produkte im selben Anwendungsbereich:

Business Unit

Logo Neuro Spine

Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.